Ganz schön kompetent!


Nachdem im Kindergarten und der Primarschule diesen Sommer mit dem Lehrplan 21 (LP21) gestartet wurde, zieht die Sekundarschule im Sommer 2019 nach. Immer wieder wurde bezüglich des neuen Lehrplans verkündet: «Die mit der Kompetenzorientierung verbundenen Veränderungen sind weder einschneidend noch bahnbrechend. Sie schliessen an Entwicklungen an, die an Schulen bereits heute stattfinden […]» (Quelle: Erziehungsdirektorenkonferenz D-EDK). Im Februar dieses Jahres haben wir im Bindestrich schon einmal zur Kompetenzorientierung einen Artikel veröffentlicht, inklusive dem oben beschriebenen Postulat der Erziehungsdirektoren-Konferenz. Mit den kurzen Artikeln von Schülerinnen und Schülern der 1. Sek über ihren Schulstart kommen wir auf die Thematik «Nicht alles ist neu, vieles schliesst an bestehende Entwicklungen an» zurück. Einerseits sind die Artikel ein spannender Einblick ins Schulleben unserer Jugendlichen, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Andererseits lässt sich mit diesen Texten eine wunderbare Brücke zur Kompetenzorientierung schlagen. Die Kompetenzorientierung im LP21 ist ein Novum, das vielen nach wie vor wenig griffig erscheint. Zum Lesen der nachfolgenden Schülerartikel muss quasi eine andere Brille aufgesetzt werden, die sich auf die Definitionen der «überfachlichen Kompetenzen» des Lehrplans abstützt. Diese teilen sich in drei Bereiche auf: personale, soziale und methodische Kompetenzen. Für diesen Artikel geht es ganz spezifisch um die personalen Kompetenzen (Selbstreflexion, Selbstständigkeit und Eigenständigkeit).

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square